Löffelhof Rheinfelden Inwestra

Löffelhof Rheinfelden

Das alte Gebäude einer früheren Möbelfabrik liegt zwischen Lindenstrasse und Salinenstrasse unweit der historischen Altstadt von Rheinfelden. Es ist im Jahr 2004 aufwändig saniert und erweitert worden. Die meist grossen Wohnungen mit ihren geräumigen Zimmern zeugen noch immer vom Charme früherer Zeiten, ohne dabei jedoch auf Komfort und Luxus der Moderne zu verzichten.

Der Anbau und auch die grosse EG-Wohnung verfügen jeweils über einen eigenen Garten mit viel Platz zum Sitzen, Relaxen und Leben. Für alle anderen Wohnungen steht ein grosse, gepflegter Gemeinschaftsgarten zur Verfügung. Dieser dient für Mieterinnen und Mieter auch als Zugang zur Salinenstrasse.

Rheinfelden

(schweizerdeutsch: Rhyfälde, ˈɾiːˌfældə)

Rheinfelden ist eine Kleinstadt und Einwohnergemeinde in der Schweiz sowie Hauptort des gleichnamigen Bezirks. Sie liegt am Hochrhein an der Grenze zu Deutschland im Westen der Region Fricktal, am östlichen Rand des Ballungsraum der Stadt Basel. Rheinfelden ist historisch, wirtschaftlich und gesellschaftlich eng mit der Stadt Rheinfelden (Baden) auf der gegenüberliegenden deutschen Rheinseite verbunden. Mit etwas mehr als 12'000 Einwohnern ist Rheinfelden die sechstgrösste Stadt des Kantons Aargau. Rheinfelden ist die älteste Zähringerstadt der Schweiz und die älteste Stadt des Kantons.

Die Gegend um Rheinfelden war bereits während der Mittelsteinzeit vor etwa 10.000 Jahren besiedelt. Damals lebten Menschen in der Eremitage, einer kleinen natürlichen Höhle unmittelbar an der heutigen Autobahn. Im Jahr 45 v. Chr. wurde wenige Kilometer weiter westlich die Siedlung Augusta Raurica gegründet, die erste römische Stadt auf Schweizer Boden. In der flachen Ebene bei Rheinfelden, im Gebiet Görbelhof, entstand um das Jahr 260 ein grosser Gutshof. Es sind mindestens zwei Gebäude bekannt, ein Wohnhaus und eine Werkstatt. Um 350 wurde der Gutshof aufgegeben. Gegen Ende des 4. Jahrhunderts existierte im Bereich der westlichen Altstadt ein Kastell zur Grenzsicherung.

(Wikipedia)
» Stadt Rheinfelden
» Tourismus Rheinfelden

Verkehrsanbindung

Ganz nah am Geschehen

Der Löffelhof liegt nur 300m vom historischen, von den Rheinfeldenern liebevoll Städtli genannten, Altstadtkern Rheinfeldens entfernt. Hier gibt es neben vielen Geschäften des täglichen Bedarfs auch allerlei Interessantes. Neben einer Töpferwerkstadt, einer Filzerei, Schokoladenmanufaktur und anderen skurilen und lustigen Geschäften gibt es eine Menge zu entdecken.

Nur 100m sind es bis zum nächsten Supermarkt und ebenso schnell ist man bei Bedarf an der nächsten Bushaltestelle (100m), die einen von hier Richtung Bahnhof, Magden, Möhlin oder auch andere Orte bringt. Der Bahnhof Rheinfelden (750m) ist jedoch auch fußläufig in etwa 7 Minuten erreichbar. Nach Deutschland gelangt man in ca. 12 Minuten (1km) über die alte Zollbrücke.

Für den Individualverkehr gibt es ebenfalls hervorragende Anbindungen. Nur ca. 1,8 km sind es bis zur A3 Richtung Basel (17km) oder Zürich (60km). Weiterhin gibt es die Autobahnanbindung nach Deutschland über die A861, die vom Löffelhof in ca. 3-4 Minuten erreichbar ist.
» Lageplan

2 - Zimmer Wohnung, Parterre
vermietet

2,5 - Zimmer Wohnung, 2. Stock
vermietet

4 - Zimmer Wohnung, Parterre
vermietet

4 - Zimmer Wohnung, Parterre
vermietet

3.5 - Zimmer Wohnung, 1. Stock
vermietet

7 - Zimmer Wohnung, 1. und 2. Stock
vermietet

Anzahl Zimmer
7
Terrasse
2
Waschmaschine
Waschturm
Verfügbar ab
01.08.2015
Nettowohnfläche
269
Badzimmer WC
2
Mietpreis exkl. NK
3300
Nebenkosten (NK)
450
Diese grosszügig geschnittene Wohnung auf zwei Etagen bietet ausserordentlich viel Platz zum Leben und Arbeiten.

Auf der unteren Etage befinden sich ein Entrée, das Wohnzimmer und Esszimmer sowie die Küche, ein Bad mit Badewanne und ein Zimmer. Das Esszimmer hat einen Balkon zum Garten hin. Aus der Küche und dem Zimmer ist ein direkter Zugang möglich zum zweiten Balkon mit ca 50m2.

Auf der oberen Etage findet sich ein weiteres Entrée aus dem sich vier grosse Zimmer und ein gefangenes Zimmer anschliessen. Ebenso eine Dusche/WC mit anschliessendem Stauraum.

Alle Räume sind mit Holzboden/Parkett ausgekleidet.
in Warteliste eintragen
Inwestra AG
Geschäftsleitung
Susann Heuss-Schneider
Gartenweg 5
4312 Magden
061 841 11 06
» susann.heuss@inwestra.ch
Konzept & Design by: » smiroka.ch
Programmierung by: » webformat.ch

Warteliste: 7 - Zi - Wohnung, Löffelhof, 4310 Rheinfelden

Name
Vorname
E-Mail
Telefon
Bitte informieren Sie mich per E-Mail auch über andere Wohnungen in Rheinfelden.
Bitte informieren Sie mich per E-Mail auch über andere Wohnungen in Basel.
Bitte informieren Sie mich per E-Mail auch über freie Parkplätze in Rheinfelden.